Meta





 

Salt Lake und Vorfreude (08.03. 2013)

Heute Morgen sind wir von unserem Stellplatz in der Nähe von Salt Lake City aufgebrochen und erst mal für mindestens 100 Meilen einen schnurgeraden Highway entlang gefahren. Auf beiden Seiten war entweder Salzsee oder sandiger Boden mit sehr spärlichem Bewuchs und das bis zu Bergen in weiter Ferne. Das heisst die Fahrt war teilweise nicht so spannend, aber die Musik hat uns meistens wach gehalten. Gestern haben wir Angefangen Black stories zu "spielen". Allerdings haben wir alle Stories die wir durch die Black stories App zur Verfügung hatten schon durchgespielt, sodass wir uns heute erst mal Nachschub aus dem Internet besorgen müssen. Unser Ziel heute ist San Francisco, wohin wir allerdings noch viele Fahrstunden vor uns haben. So langsam wird es immer wärmer und heute ist das Wetter schon richtig frühlingshaft. Ich freue mich schon auf warmes Wetter. Es wird mal wieder Zeit. Wenn es in Deutschland langsam Frühling wird, haben alle in Kanada lebenden Menschen noch einige Zeit lang Winter. Na ja. Es wird wohl schon bald auch in Kanada wärmer werden. Und vor dem nächsten Winter reise ich dann ja wieder ab und komme wieder zurück ins schöne Deutschland. Relativ kleine Autos. günstiger guter Käse, gute günstige Wurst, ... Na ja. jetzt geht's erst mal der Sonne entgegen :D Liebe Grüsse, Tim

8.3.13 22:03

Letzte Einträge: New York, Rockies, Vancouver Island

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL